Discussion:
Tagesausflug von Wien aus?
(zu alt für eine Antwort)
Claus E Beyer
2004-01-31 19:56:50 UTC
Ein Freund (Thomas) und ich fahren nächste Woche nach Wien, und wir überlegen
dann eine Tagesfahrt nach entweder Breclav/Brno (CZ), Bratislava (SK) oder nach
Györ (HU) zu machen.

Weiss jemand hier wie teuer eine Fahrt mit EC 172 von Wien nach Brno und wieder
zurück am selben Tag mit EC 173 ist? Gibt es einige Tricks wo man die Strecke
beim Fahrscheinkauf teilt oder vielleicht kauft man die Rückfahrt in CZ?

Was woltet ihr empfehlen? - Eine Tagesfahrt nach Breclav, Brno, Bratislava oder
Györ?

Das kann man sich leisten:
Claus (BC25): Puttgarden-Hamburg H/R EUR 15. Hamburg-Wien H/R EUR 30.
Insg. EUR 45,00.
Thomas (BC00): Puttgarden-Hamburg H/R EUR 22,50. Hamburg-Wien H/R EUR 30.
Insg. EUR 52,50

Viele Grüsse Claus
Helmut Uttenthaler
2004-02-01 00:25:04 UTC
Post by Claus E Beyer
Ein Freund (Thomas) und ich fahren nächste Woche nach Wien, und wir überlegen
dann eine Tagesfahrt nach entweder Breclav/Brno (CZ), Bratislava (SK) oder nach
Györ (HU) zu machen.
Weiss jemand hier wie teuer eine Fahrt mit EC 172 von Wien nach Brno und wieder
zurück am selben Tag mit EC 173 ist?
Gibt es einige Tricks wo man die Strecke beim Fahrscheinkauf teilt oder
vielleicht kauft man die Rückfahrt in CZ?


Für Wien - Brno - Wien gibt es auch die EURegio-Ausflugskarte. H+R kostet ab
Wien Süd 31,40 (mit ÖBB-Vorteilscard 19,40).

Stückelung ist da wohl nicht günstiger, da ein Vollpreisticket bis zur
Grenze schon 25,80 kostet. Grenze - Breclav H+R kostet dann noch 3,60, erst
ab Breclav Bahnhof könnte man CD-Binnentarif in Anspruch nehmen.
Post by Claus E Beyer
Was woltet ihr empfehlen? - Eine Tagesfahrt nach Breclav, Brno, Bratislava oder
Györ?
EURegio-Ausflugskarten gibt es für all diese Ziele:

Brno ab Wien Süd: 31,40 (mit VC: 19,40)
Breclav ab Wien Süd: 25,20 (mit VC: 14,60)
Bratislava ab Wien Süd über Marchegg: 14,00 (mit VC: 9,00)
Györ ab Wien Süd: 25,80 (mit VC: 15,40)



Noch ein Tipp: Falls ihr für die Kernzone 100 (= Stadtverkehr Wien) bereits
eine gültige Verbundzeitkarte habt, zahlt es sich aus, die EURegio-Ticket
erst ab der Zonengrenze zu lösen. Bis dorthin gilt kann man ja auch die
Verbundfahrkarte benutzen:

Brno ab Süssenbrunn: 26,20 statt 31,40 (VC: 16,40)
Breclav ab Süssenbrunn: 20,00 statt 25,20 (VC: 11,60)
Bratislava ab Hausfeldstrasse: 11,80 statt 14,00 (VC: 7,80 statt 9,00)
Györ ab Kledering: 24,00 statt 25,80 (VC: 14,40 statt 15,40)
--
Helmut Uttenthaler,
Graz
Claus E Beyer
2004-02-01 06:22:35 UTC
"Helmut Uttenthaler" <***@gmx.at> skrev i en meddelelse news:bvhh0t$q9lv4$***@ID-149028.news.uni-berlin.de

Vielen Dank!
Post by Helmut Uttenthaler
Für Wien - Brno - Wien gibt es auch die EURegio-Ausflugskarte. H+R kostet ab
Wien Süd 31,40 (mit ÖBB-Vorteilscard 19,40).
Gilt die deutsche BahnCard25 zufällig auch als "ÖBB-Vorteilscard"?
Post by Helmut Uttenthaler
Noch ein Tipp: Falls ihr für die Kernzone 100 (= Stadtverkehr Wien) bereits
eine gültige Verbundzeitkarte habt, zahlt es sich aus, die EURegio-Ticket
erst ab der Zonengrenze zu lösen. Bis dorthin gilt kann man ja auch die
Wir werden einen 24-/72-Stunden Tickets für den Wiener Nahverkehr kaufen. Gilt
die für die Kernzone 100 (= Stadtverkehr Wien)?

-cb
Helmut Uttenthaler
2004-02-01 09:50:03 UTC
Post by Claus E Beyer
Gilt die deutsche BahnCard25 zufällig auch als "ÖBB-Vorteilscard"?
Nein.
Post by Claus E Beyer
Post by Helmut Uttenthaler
Noch ein Tipp: Falls ihr für die Kernzone 100 (= Stadtverkehr Wien) bereits
eine gültige Verbundzeitkarte habt, zahlt es sich aus, die
EURegio-Ticket
Post by Claus E Beyer
Post by Helmut Uttenthaler
erst ab der Zonengrenze zu lösen. Bis dorthin gilt kann man ja auch die
Wir werden einen 24-/72-Stunden Tickets für den Wiener Nahverkehr kaufen. Gilt
die für die Kernzone 100 (= Stadtverkehr Wien)?
Ja.
--
Helmut Uttenthaler,
Graz
Reinhard Greulich
2004-02-01 21:35:25 UTC
Post by Claus E Beyer
Wir werden einen 24-/72-Stunden Tickets für den Wiener Nahverkehr kaufen. Gilt
die für die Kernzone 100 (= Stadtverkehr Wien)?
Für nur 50 Cent mehr als für 72 Stunden (also 12,50) bekommt Ihr auch
eine Wochenkarte. Allerdings gilt die immer nur je Kalenderwoche, also
von Montag bis Montag, aber wenn Eure Reisedaten passen, wäre das
deutlich günstiger.

Gruß - Reinhard.
--
~=@=~ 70086 (52°22,726'N - 009°48,775'E)
Mailadresse im Header ist gültig.
Helmut Uttenthaler
2004-02-02 00:45:08 UTC
Post by Reinhard Greulich
Post by Claus E Beyer
Wir werden einen 24-/72-Stunden Tickets für den Wiener Nahverkehr kaufen. Gilt
die für die Kernzone 100 (= Stadtverkehr Wien)?
Für nur 50 Cent mehr als für 72 Stunden (also 12,50) bekommt Ihr auch
eine Wochenkarte.
Eine andere Alternative: Um 24 EUR gibt es die 8-Tage-Streifenkarte, die
kostet also gleich viel, wie 2 72-Stundenkarten. Man hat aber pro Person
einen Tage mehr zur Verfügung.

Siehe http://www.vor.at/ireds3/page.php?P=38
--
Helmut Uttenthaler,
Graz
Claus E Beyer
2004-02-02 13:21:01 UTC
Post by Helmut Uttenthaler
Eine andere Alternative: Um 24 EUR gibt es die 8-Tage-Streifenkarte, die
kostet also gleich viel, wie 2 72-Stundenkarten. Man hat aber pro Person
einen Tage mehr zur Verfügung.
Siehe http://www.vor.at/ireds3/page.php?P=38
Dann müssen wir aber beide zusammen fahren. Thomas und ich, wir trennen uns
öfter, wenn wir eine Stadt besuchen.

-cb
Claus E Beyer
2004-02-02 13:23:55 UTC
Post by Reinhard Greulich
Post by Claus E Beyer
Wir werden einen 24-/72-Stunden Tickets für den Wiener Nahverkehr kaufen. Gilt
die für die Kernzone 100 (= Stadtverkehr Wien)?
Für nur 50 Cent mehr als für 72 Stunden (also 12,50) bekommt Ihr auch
eine Wochenkarte. Allerdings gilt die immer nur je Kalenderwoche, also
von Montag bis Montag, aber wenn Eure Reisedaten passen, wäre das
deutlich günstiger.
Können wir eigentlich die 72-/24-Stunden Karte und die obengenannte Wochenkarte
am Bahnhof Hütteldorf kaufen?

Claus
Helmut Uttenthaler
2004-02-02 13:34:30 UTC
Post by Claus E Beyer
Post by Reinhard Greulich
Für nur 50 Cent mehr als für 72 Stunden (also 12,50) bekommt Ihr auch
eine Wochenkarte. Allerdings gilt die immer nur je Kalenderwoche, also
von Montag bis Montag, aber wenn Eure Reisedaten passen, wäre das
deutlich günstiger.
Können wir eigentlich die 72-/24-Stunden Karte und die obengenannte Wochenkarte
am Bahnhof Hütteldorf kaufen?
Ja, sicher.
--
Helmut Uttenthaler,
Graz
Mathias Boelckow
2004-02-04 12:07:10 UTC
Post by Claus E Beyer
Claus (BC25): Puttgarden-Hamburg H/R EUR 15. Hamburg-Wien H/R EUR 30.
Insg. EUR 45,00.
Thomas (BC00): Puttgarden-Hamburg H/R EUR 22,50. Hamburg-Wien H/R EUR 30.
Insg. EUR 52,50
Ich rätsele noch über den Preis Puttgarden–Hamburg. Naheliegend wäre doch
Sparpreis, Mitfahrerpreis und 1× BC25. Das bekomme ich aber nicht mit
Deinen Preisen zusammen.

Gruß, Mathias Bölckow
Michael Thiele
2004-02-04 15:03:27 UTC
Post by Claus E Beyer
Claus (BC25): Puttgarden-Hamburg H/R EUR 15. Hamburg-Wien H/R EUR 30.
Insg. EUR 45,00.
Thomas (BC00): Puttgarden-Hamburg H/R EUR 22,50. Hamburg-Wien H/R EUR 30.
Insg. EUR 52,50
Ich rätsele noch über den Preis Puttgarden–Hamburg. Naheliegend wäre doch
Sparpreis, Mitfahrerpreis und 1× BC25. Das bekomme ich aber nicht mit
Deinen Preisen zusammen.
isses doch.. nur dass claas eigentlich 22,50 gezahlt hat und sein
Mitfahrer 15 Euro (Minimalpreis Sparpreis ist 30 Euro: 25 % BC macht
22,50 und 50 % Mitfahrer macht 15 Euro). aber so ist die aufteilung der
kosten wohl gerechter gewesen ;-)
Mathias Boelckow
2004-02-04 16:14:25 UTC
Post by Michael Thiele
Post by Mathias Boelckow
Ich rätsele noch über den Preis Puttgarden–Hamburg. Naheliegend wäre doch
Sparpreis, Mitfahrerpreis und 1× BC25. Das bekomme ich aber nicht mit
Deinen Preisen zusammen.
isses doch.. nur dass claas eigentlich 22,50 gezahlt hat und sein
Mitfahrer 15 Euro (Minimalpreis Sparpreis ist 30 Euro: 25 % BC macht
22,50 und 50 % Mitfahrer macht 15 Euro). aber so ist die aufteilung der
kosten wohl gerechter gewesen ;-)
Ahh... da hätte ich eigentlich selbst drauf kommen können.


Gruß, Mathias Bölckow
Claus E Beyer
2004-02-08 12:42:31 UTC
Post by Michael Thiele
Post by Claus E Beyer
Claus (BC25): Puttgarden-Hamburg H/R EUR 15. Hamburg-Wien H/R EUR 30.
Insg. EUR 45,00.
Thomas (BC00): Puttgarden-Hamburg H/R EUR 22,50. Hamburg-Wien H/R EUR 30.
Insg. EUR 52,50
Ich rätsele noch über den Preis Puttgarden–Hamburg. Naheliegend wäre doch
Sparpreis, Mitfahrerpreis und 1× BC25. Das bekomme ich aber nicht mit
Deinen Preisen zusammen.
isses doch.. nur dass claas eigentlich 22,50 gezahlt hat und sein
Mitfahrer 15 Euro (Minimalpreis Sparpreis ist 30 Euro: 25 % BC macht
22,50 und 50 % Mitfahrer macht 15 Euro). aber so ist die aufteilung der
kosten wohl gerechter gewesen ;-)
Für den Thomas (BC00) aleine hatte die Fahrt EUR 30,- gekostet. Für mich (BC 25)
aleine hatte die Fahrt EUR 22,50 gekostet. Wenn wir zusammen fahren wird
insgesamt EUR 15 gespart, Die EUR 15 teilen wir 1:2 und Thomas zahlt dann EUR
22,50 und ich zahle EUR 15,00. Ist das gerecht so? - Oder habt ihr andere
Vorschläge zu Teilung.

Claus
(vor kurzem von Wien zurück gekommen)
Helmut Uttenthaler
2004-02-08 20:15:51 UTC
Post by Claus E Beyer
Claus
(vor kurzem von Wien zurück gekommen)
Und, habt ihr nun einen Tagesausflug gemacht? Für welches Ziel habt ihr euch
entschieden und hat das mit den Fahrkarten geklappt?
--
Helmut Uttenthaler,
Graz
Claus E Beyer
2004-02-08 20:40:20 UTC
Post by Helmut Uttenthaler
Post by Claus E Beyer
Claus
(vor kurzem von Wien zurück gekommen)
Und, habt ihr nun einen Tagesausflug gemacht? Für welches Ziel habt ihr euch
entschieden und hat das mit den Fahrkarten geklappt?
Das "Problem" war, daß wir Wien sehr schön gefunden haben, und deswegen die
Fahrt ins Nachbarland aufgegeben haben, um alle vier Tage in Wien zu verbringen.
Wir haben gleich nach Ankunft am Bahnhof Hütteldorf eine Wochenkarte für EUR
12,50 gekauft, und haben viel von Wien und Umgebung mit Straßenbahn, S- und
U-Bahn gesehen. Leider war eine U-Bahnlinie (U2) ausser Betrieb.

-cb
Reinhard Greulich
2004-02-08 22:17:29 UTC
Post by Claus E Beyer
Wir haben gleich nach Ankunft am Bahnhof Hütteldorf eine Wochenkarte für EUR
12,50 gekauft, und haben viel von Wien und Umgebung mit Straßenbahn, S- und
U-Bahn gesehen. Leider war eine U-Bahnlinie (U2) ausser Betrieb.
Eine gute Entscheidung. Und mit der U2 könnt Ihr Euch trösten: da habt
Ihr nicht wirklich viel versäumt. U-Straßenbahn gibt es noch viel
authentischer am Gürtel und da wart Ihr ja sicher.

Gruß - Reinhard
--
~=@=~ 70086 (52°22,726'N - 009°48,775'E)
Mailadresse im Header ist gültig.